Druckerei Hahn GmbH

AUSBILDUNG

als Medientechnologe/-in Druck

Drucker bedienen moderne Technik, denn das digitale Zeitalter beherrscht auch die Arbeitsplätze in der Druckindustrie. Das setzt Verständnis und Spaß im Umgang mit Elektronik und Mechanik voraus. Drucker sind qualifizierte »Fachleute«, die den gesamten Druckprozess steuern und regeln und die für die richtige Optik sorgen. Klar, dass die Druckfarben nicht mehr von der Hand gemischt und dosiert, sondern vom Offsetdrucker programmiert werden. Während des Druckvorgangs prüfen und messen Drucker ständig die Druckqualität, Passgenauigkeit, Farbwerte und Farbdosierung.

als Medientechnologe/-in Druckverarbeitung

Werbung arbeitet mit originellen, witzigen Entwicklungen für Prospekte, Mailings und Verpackungen. Die Spezialisten, die dem Printprodukt den letzten Schliff verleihen, sind die Buchbinder – modern: Printfinisher genannt.
Sie kennen sich in den jeweiligen Maschinenabläufen und -funktionen gut aus und sind sicher um Umgang mit der modernsten Regel-, Mess- und Steuertechnik. Neben dem guten Draht zur Technik gehören ein Blick für starkes Styling, ein cooles Organisationstalent und eine große Portion Verantwortungsbewusstsein zum Beruf dazu.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

  • guter Realschulabschluss oder Abitur
  • technisches Verständnis & Interesse an gedruckten Medien
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Eigenmotivation & Teamfähigkeit
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • möglichst ein Praktikum in unserem Unternehmen

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
an bewerbungen(at)druckerei-hahn.de.

Wir freuen uns auf Sie!